Nachhaltiger Tourismus

(Sustainable Tourism)

"Tourismus ist eine Haupteinnahmequelle für eine Stadt. Dieser kann die Lebensqualität erhöhen, indem Arbeitsplätze geschaffen werden. Aber ab einer gewissen Menge an zu viel Tourismus, kann Massentourismus dort schädlich  wirken.

Betroffen sind die Geographie, die Lebensqualität und steigende Mieten. Arbeitsplätze im Tourismus sind saisonal, unerwartete wirtschaftliche Entwicklungen machen die Nachfrage nach touristischen Angeboten unvorhersehbar. 

Lokale und regionale Behörden können versuchen diese Tourismusströme zu reduzieren und auf ein für die Gesellschaft verträgliches Maß zu reduzieren, aber wie wird diese Maß bestimmt? Wer ist mit "Gesellschaft" gemeint, wenn die Zahl der ankommenden Touristen die der Einwohner übersteigt?  

                                                                         

'Nachhaltigkeit definiert sich darüber den Bedürfnissen der Gegenwart gerecht zu werden, ohne nachfolgenden Generationen die Möglichkeit zu nehmen, ihre Bedürfnisse zu erfüllen. 

Das Konzept Nachhaltigkeit basiert auf drei Säulen: 

Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft- auch bekannt als Profit, Planet und Personen. 

. Nachhaltigkeit entstand aus der Unternehmensethik heraus aus öffentlicher Unzufriedenheit über kurzfristigen Profitk auf Kosten langfristiger Schäden.  

 

 

 

Nachhaltiger Tourismus respektiert Kulturen und ihre Traditionen; umweltfreundliches Reisen;                             und unterstützt die lokale Gesellschaft. Tourismus beinhaltet stets eine negative Aspekte, die mit dem Reisen verbunden sind, wie Müll, CO² Ausstoß oder soziale Spaltung wie vor allem in Venedig deutlich wird. Ein idealer, nachhaltiger Tourismus wäre jener, der auf Kreislaufwirtschaft basiert, die Müll und Abfall wiederverwertet. Ein Anstieg der Tourismuszahlen ist stark positiv verbunden mit dem lokalen Arbeitsmarkt und der lokalen Wirtschaft."

 

                                                                                                                                                                                           Dott.ssa Mavellia