M.A. Isabella Mavellia,  

Gründerung und Koordinatorin

Sie hat einen B.Sc. in International Business Administration und Management (Touro College Berlin) und einen Msc in Comparative International Relations (Ca´ Foscari Universität Venedig und der internationalen Unversität von Venedig). Sie ist spezialisiert auf die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen für 2020 und nachhaltigen Tourismus insbesondere in der Stadt Venedig.

  • Europäisches Projektmanagement und kulturüberschreitende Beziehungen sowie interkulturelle Kompetenzen

  • Engagiert in Jugendarbeit, EU und Internationalen Beziehungen, Unternehmertum

  • Innovation und Frauenförderung (EU Women´s March, Rome Model European Union mit BETA)

Aktivitäten in diesem Jahr:

  • Europäisches Jugendforum, Sustainable Finance Forum in Luxembourg

  • Praktikum beim IDEC Griechenland zur Spezialisierung in EU Projektmanagement und Finanzen, besonders KA1 und KA2 Projekte bei Erasmus Plus Programmen wie i-Lab für Schulen, DEMAL, E-Learning Kurse für Erwachsenenbildung und Trainingsaktivitäten

Publikationen: 

At What Time Does Venice Close? FROM THE GRAND TOUR TO VENICELAND: A PLEA FOR SUSTAINABLE ACTION How to become a highly sustainable tourist in Venice and Policy-recommendation strategies” (2018).

 

The Guide: How to be a highly sustainable tourist in Rome (2019)

Projekets & Konferenzen: 

6. Juni 2018: Organisationsteam des Europarates für Kulturouten und  des Europarates Venedig für das erste EUSAIR Meeting auf der Insel San Servolo mit dem Fokus auf der Zukunft des Tourismus an der Adria & Ionischen Meer

(https://www.adriatic-ionian.eu/event/1st-routes4u-meeting-for-the-adriatic-and-ionian-region)

 

Seit Januar 2020: PJanuary- ongoing: Patto Venezia Consapevole Gruppo tecnico del Calendario Collettivo delle Associazioni di Venezia (2019): Aufbau eines Kalenders um die Beteiligung am öffentlichen Leben zu fördern

 

Mai 2020: Rome Model European Union Organisationsteam für die erste Konferenz mit Spazio Roma zu Nachhaltigkeit

 

Mai 2019: Interreg Venezia Konferenz zu Fischerei und nachhaltiger Müllwirtschaft auf See

 

Mai 2019: Regione del Veneto

Kaffee und Zeitschriften

unser Team

Klara Klaric

Eine Enthusiastin für Nachhaltigkeit und transnationale Maßnahmen gegen Klimawandel und Ungleichheiten. Ihr liegt die Förderung von Gemeinschaften am Herzen, sowie innovative Lösungen, die Grenzen überschreiten.

Ich habe einen BA in Internationalen Beziehungen und Geschichte  von der CCCU und einen MA in Transnationalen Studien der UCL. Hier habe ich verschiedenen Mechanismen entdeckt, die öffentliche Politik, Kultur und lokales Engagement in Europa ausmachen. Zudem habe ich an der Virgina Commonwealth University  das International Business Consulting Program (IBC) mit Auszeichnung absolviert, vor allem auch dank meines Beratungsteams, das UNICEF Tschechien beraten hat.

Stephan Raab

 

Ein studierter Politologe mit einer besonderen Leidenschaft mit anderen die Welt zu verstehen. Meine Erfahrungen aus der internationalen Bildung und der Politik kommen hier zusammen. Darum freue ich mich ein Teil von Greener EU zu sein, gemeinsam die richtigen Fragen zu stellen, Menschen zusammenzubringen, gemeinsam die richtigen Antworten zu finden.